Montag, 8. August 2011

Wenn alle guten Dinge drei sind, was ...

... muss man dann über die blöden Dinge sagen?

Was ich auf jeden Fall sagen kann, ist, dass ich die nächsten Tage offline verbringen werde. Und da ein Großteil der Leute, mit denen ich sonst täglich Kontakt habe, meinen Blog lesen, melde ich mich hierüber mal ab.

Ich habe einen bösen Hexenschuss und obwohl es mir gestern dank Schmerzmittel ganz gut ging, merke ich doch seit dem gestrigen Abend die Folgen der ungewohnte Medikamente. So müde, unkonzentriert, schwindelig und von Übelkeit geplagt, habe ich andere Dinge im Sinn als meine Mails und andere Blogs zu lesen oder darauf zu reagieren.

Außerdem ist meinem Mann der Stress der letzten Tage so kräftig auf den Magen geschlagen, dass er sich heute krank melden musste. Was letztendlich ein Glück war, ...

... denn Baltimore kann gerade nicht auf sein Katzenklo gehen. Der alte Herr leidet seit gestern Nacht an einer bösen Verstopfung und durfte deshalb heute zum Tierarzt. Wenn es bis morgen nicht besser wird, dann muss mein Mann vor seiner Arbeit den Kater zur Praxis bringen, wo er den Tag über bleiben wird, um seinen Darm zu leeren.

Ich hoffe sehr, dass wir drei uns erst einmal erholen können, bevor das nächste Familienmitglied krank wird. Aber wer weiß, vielleicht schlagen auch Krankheiten "nur" dreimal zu ...

Kommentare:

Mikage hat gesagt…

Oh man, ich drücke euch Dreien ganz doll die Daumen, dass es euch morgen schon besser geht!
Hexenschuß ist wirklich Mist, kenne ich auch und mit dem Magen hab ich es auch regelmäßig, ich fühle mit euch!
Fühl dich gedrückt!

Natira hat gesagt…

Das ist ja ... Verflixt! - aber solche Sachen kommen irgendwie immer gehäuft. Ich hoffe, dass Ihr zwei bald wieder auf den Beinen seid und dass es auch Baltimore wieder besser geht!
Ganz liebe Grüße und gute Besserung!

DieJai hat gesagt…

Ich wünsche euch auch gute Besserung! Hexenschuss ist echt fies und völlig unnötig.

LG
Jai

sayuri's exile hat gesagt…

Oh nein, oh nein, da hat es Euch ja wirklich schlimm erwischt. Ich drücke auch die Daumen, dass es an allen Fronten schnell aufwärts geht.
Ach je, Rückenprobleme hatte ich ja auch die letzte Woche über - ich habe dem Rücken dann mit einem Orthopädenbesuch gedroht und seitdem geht es wieder aufwärts ;)
Ich kann also gut nachempfinden, mit wieviel ärgeren Sorgen Du Dich gerade herumplagst. Ein Hexenschuss ist echt das Letzte...
Schnelle gute Besserung - vllt. ist die Quintessenz, dass wenn drei Krankheiten auf einmal kommen, man dann für mindestens 3 Monate Ruhe hat?
Pflegt und schont Euch - und hoffentlich kommt Baltimore um den TA-Besuch morgen herum!
Lg von Sayuri

Tanja hat gesagt…

Ich wünsche *dreifach* eine gute Besserung! Ruht euch aus und werdet schnell fit. ;) Bis dann!

Liebe Grüße,
Tanja

Jano hat gesagt…

Oh, wie doof! Gute Besserung an Mensch und Tier! Gegen Schmerzmittel-Magenprobleme hilft es, parallel eine Talcid zu nehmen. Das sind so Backpulver-Tabletten, die die überschüssige Säure neutralisieren. Und bei generellen Magenbeschwerden helfen auch immer die 7-Kräuter-Magentropfen von Abtei.

Soleil hat gesagt…

Gute Besserung!

animasoul hat gesagt…

Ich wünsch dir auch gute Besserung und halt die Ohren steif!!

Hanne hat gesagt…

Oh weia, da hat es ja richtig zugeschlagen bei euch. Schick euch gute Wünsche und gute Besserung
LG HANNE

Hermia hat gesagt…

Ach Herje, da hat es euch aber allesamt erwischt. Gute Besserung!

KATZE MIT BUCH hat gesagt…

Ich wünsche euch allen gute Besserung!!!

irina hat gesagt…

Oh je, das klingt ja gar nicht gut! Ich wünsch euch allen gute Besserung, werdet bald wieder gesund! :)

SCHMÖKERSTUBE hat gesagt…

Du Arme! Ich schick dir ganz viel Kraft rüber. Manchmal tun so ein paar Tage ja ganz gut....

LG,
JED

Kiya hat gesagt…

Oh je, ich wünsche euch auch gute Besserung!

Susisunshine hat gesagt…

ohje ich wünsche dir Gute Besserung

Katrin von Saiten hat gesagt…

Ohje... Das klingt nach "Wenns kommt, kommts dicke"... Ich wünsche euch allen und besonders Dir eine gute und schnelle Besserung! Erholt euch gut! Ich denk an dich!

Winterkatze hat gesagt…

@all: Ganz vielen lieben Dank für diese Flut an Besserungswünschen! :) Bestimmt sind sie der Grund dafür, dass ich mich heute morgen deutlich besser fühle. Ich habe sogar zum ersten Mal seit der Nacht von Freitag auf Samstag durchschlafen können (was mich gerade sehr übermütig werden lässt :D). Vermutlich hat der Krankenhausarzt recht und am Ende der Woche ist alles wieder gut - zumindest hoffe ich das.

Mein Mann ist gestern morgen schon wieder zur Arbeit gegangen, der "freie" Montag hat ihm trotz TA-Besuch und Ehefrauversorgen gut getan.

Und Baltimore mag uns gerade gar nicht leiden, weil wir ihn bei jedem Toilettengang verfolgen. Zum Glück hat der TA-Besuch schon Montagabend erste Wirkung gezeigt und auch wenn die Gefahr für ihn noch nicht vollständig vorbei ist, so wird jeder erfolgreicher Klobesuch von uns mit Erleichterung registriert.

Da der PC mich in der Regel zu stundenlangem Arbeiten, Schreiben, Kommentieren usw. verlockt, werde ich den die nächsten Tage weiterhin nicht normal nutzen. Aber in ein paar Tagen kann ich meinen Alltag bestimmt wieder normal aufnehmen. :)

Sylvia hat gesagt…

Mensch, bei euch ist ja was los :-(
Ich wünsche euch allen gute Besserung und hoffe, damit war´s das und es kehrt wieder Ruhe bei euch ein!
Aber schön, das es euch allen schon wieder ein wenig besser geht ... und Baltimore ist euch irgendwann auch nicht mehr böse ;-)
Liebe Grüße,
Sylvia

taytom hat gesagt…

Achje, Du Arme... wie geht es Baltimore inzwischen? Und was macht Dein Hexenschuss?

GUTE BESSERUNG AN EUCH ALLE!!!

Winterkatze hat gesagt…

@Sylvia: Zum Glück ist Baltimore nicht nachtragend. :D Und inzwischen können wir ihn auch wieder allein aufs Klo gehen lassen, da er wieder brav jeden Tag sein Geschäft erledigt. ;)

Mein armer Mann freut sich gerade sehr auf ein langes Wochenende mit Faulenzen und Schlafen und ich habe heute meinen ersten Versuch ganz ohne Schmerzmittel gestartet. War zwar noch etwas früh und deshalb werde ich gleich dann doch eine Runde nehmen, aber nur weil ich lieber gerade etwas vorsichtiger bin, um nicht doch wieder auf der Nase zu landen. ;)

@Taytom: Dem Puschelkater geht es wieder gut und mir deutlich besser! :) Vielen lieben Dank für die Besserungswünsche! :)

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bei Posts, die älter als sieben Tage sind, werden von mir moderiert, um das Spam-Aufkommen in Grenzen zu halten.