Donnerstag, 15. April 2010

Was stimmt hier nicht?

Ich habe gerade mein Regal mit den ungelesenen Büchern angeguckt und war sehr irritiert! In den letzten Wochen habe ich immer wieder aufrücken können, wenn ich Titel gelesen hatte, die in den oberen Regalreihen standen, und dann habe ich eben noch die vier Bücher rausgezupft, die ich über's Wochenende lesen möchte.

Und nun sieht das zweite Regalfach von unten (ganz unten stehen gerade die ungelesenen Comics) so aus:



Das ist so ... ungewohnt! Geradezu beunruhigend! Ich habe Platz für neue Bücher! Im Februar musste ich noch auf das zweite Regal ausweichen und nun diese irritierende Leere! Wer weiß, vielleicht magert mein SuB noch auf eine Zahl unter 100 ab - und wie gehe ich dann damit um, dass er so übersichtlich geworden ist?

Vielleicht hilft ein Blick in den Garten, damit ich wieder ruhiger werde ... Oder ich entere morgen die Bibliothek und leihe mal ein bisschen mehr aus! ;)



Kommentare:

Melli hat gesagt…

! Winterkatze, hast Du Fieber? Fühlst Du Dich unwohl? *g*

irina hat gesagt…

Platz im Regal … welch ein beneidenswerter Luxus! Mal schauen, wie lange da gähnende Leere herrscht! *lach*

Winterkatze hat gesagt…

@Melli: Ein bisschen schwindelig ist mir und das Herz rast wie bei einer Panikattacke ... das kann nicht gesund sein! Ob ich meine Wunschliste mal besuchen sollte? ;)

@Irina: Hm ... Luxus ... das ist auch eine Möglichkeit es zu sehen. ;) Und wer weiß, vielleicht erbarmt sich ja jemand meines armen kleinen Regals ... :D

Alexandra hat gesagt…

Höhö... des Teufels Maskerade steht bei mir auf dem Wunschzettel, dann bin ich mag ganz doll auf deine rezi gespannt :)

Aber ob ich mit so einem kleinen SUB nicht durchdrehen würde...! Ne das geht nicht, also unter 20 sollte der sicher nicht fallen. Zum Glück hab ich da ja noch etwas vor mir ;) Platz im Regal hab ich shon ne Weile nicht mehr jetzt muss ausgewichen werden *g*

Und ich liebe Magnilien!! Hier blühen sie schon und an manchen Orts fallen sogar schon die Blütenblätter ab. =( Ist immer eine zu kurze Zeit wo sie blühen find ich.

Liebe Grüsse
Alexandra

PS: Viel Spass beim Buch shopping

Winterkatze hat gesagt…

@Alexandra: Auf "Des Teufels Maskerade" freu ich mich schon sehr - und deshalb zögere ich das Lesen gerade ein wenig heraus. Aber spätestens Ende des Monats soll er mal drankommen.

Und wenn du mal genauer meinen Beitrag anguckst, dann schreibe ich "Wer weiß, vielleicht magert mein SuB noch auf eine Zahl unter 100 ab" - die enggefüllten Fächer über dem elenden Leerstand habe ich gar nicht erst mit auf das Foto gepackt. ;) Aber ein Blick auf "SuB 2010" zeigt dir, dass ich die unter 20 noch lange nicht erreicht habe. ;)

Noch gelingt es mir der Versuchung zu widerstehen, denn eigentlich warte ich noch auf ein paar neue Bücher. Zum Beispiel auf eine Empfehlung von Evi (Lorelei James "Long Hard Ride") - aber wenn die leere Fläche unerträglich wird, will ich lieber keine Verantwortung für meine Taten übernehmen. ;)

Alexandra hat gesagt…

*huch* Dann hab ich das jetzt falsch verstanden *gg* Dann ist ja noch lange keine Panik angesagt *kicher*

Natira hat gesagt…

Oh nein! Was ist das denn? Leerer Platz! Kannst Du Deinen Auffüllreflex noch unterdrücken, Winterkatze? Willst Du es überhaupt?

Falls Du um Beherrschung kämpfst, könntest Du Deine Fellnasten um Hilfe bitten: Frage sie doch freundlich, ob nicht eine von ihnen diese heimatlose Fläche übergangsweise okkupieren könnte. Vielleicht hilft es ja ... :D

Winterkatze hat gesagt…

@Alexandra: Wenn du wüßtest ... Immerhin war das mal deutlich mehr! Und wenn in gerade mal zwei Monaten so viel von mir weggelesen wird, dann frage ich mich schon, wie ich bis zum Jahresende noch für genügend Nachschub sorgen soll. ;)

@Natira: Ich musste mich schon mit gemeinen Handwerks- und Hausarbeiten ablenken, damit ich nicht durchgehend auf diverse Bestellbuttons drücke. ;) Die Fellnasen finden das leere Regal langweilig und sind erst dann wieder bereit darin Platz zu nehmen, wenn ich ihn füllen will. :D Dafür spielen sie sehr gern mit kleinen Schrauben ... *grummel*

Natira hat gesagt…

Sie wissen also, was gut für Dich ist *kicher*.

Wahrscheinlich spüren sie Deinen Schwindel gepaart mit Herzrasen, weil Dich diese leere Fläche unruhig macht: Folgerichtig verweigern sie die Inanspruchnahme, um Dich zum Auffüllen mit Büchern zu animieren. Danach werden sie sich wohl entspannt zu Dir (mit Buch) setzen oder legen und ihr könnt Euch alle beruhigt das befüllte Regal anschauen ...

Winterkatze hat gesagt…

@Natira: Ich versuche jetzt mal die Bibliotheksbüche dekorativ in dem Fach zu verteilen. ;) Und weil ich mich vor weiterer Hausarbeit drücken wollte, habe ich gerade ausgerechnet, dass ich in diesem Jahr bis heute (die drei angefangenen Bücher nicht gerechnet) 48 Romane, 29 Manga/Hardcover-Comics und HC-Alben gelesen und insgesamt 49 Hörbuch-/Hörspiel-CDs gehört habe. So reicht mein SuB auf gar keinen Fall für den Rest des Jahres! ;)

Natira hat gesagt…

Siehst Du! Deine Fellnasen und Dein Bauchgefühl stimmen überein: Du brauchst literarischen Nachschub!
:)

Ich habe übrigens vorhin "Meine Wildkatzen" von Heide-Marie Fahrenholz bestellt, natürlich gebraucht (nicht neu aufgelegt), mal schauen ... Mein SuB wächst und gedeiht *lach*

btw Wortbestätigung: "print"
Wie passend ...

Winterkatze hat gesagt…

@Natira: Jetzt muss ich nur noch jemanden finden, der mich auch mit diesem Nachschub versorgt. ;) Mein Mann will an diesem Wochenende lieber Essen gehen - und ich mag das Restaurant ja auch so gern. ;D

Tststs, du hingegen brauchst wohl demnächst einen neuen Bücherturm! ;)

Natira hat gesagt…

Hör bloß auf ! *lach*
Im übrigen könntet Ihr ja abzählen ... *kicher*

Evi hat gesagt…

Sag mal, Winterkatze, rückst du deinem SuB jetzt schon mit Hammer und Bohrer zuleibe? Interessante Methode, um Platz zu schaffen *gg*

sayuri's exile hat gesagt…

Ein fast leeres Regalbrett - es ist toll, wenn man wieder Platz für Neues hat, oder? Ich habe kürzlich ein paar alte Uni-Bücher, die ich zum Glück nicht mehr brauche, in Kartons verfrachtet und so 1 1/2 Billy-Bretter freigekriegt... Meine Schweinchen verstecken sich gerne hinter den Resten - und schmeissen beim Rauskommen dann gerne alles raus (stimmts, Phoebe? ;) ) Bin gespannt, was da bei Dir aufgefüllt wird :)

Siobhan und Cactus hat gesagt…

Liebe Winterkatze,

vielleicht bastelts du einfach erstmal ein paar Kartoons und malst sie zu Büchern um ( bist ja eh grad am malern usw.) und stellst sie übergansweise hinein? :-)Da die Katzen nicht so recht wollen, die kleinen, eigensinnigen Dinger ;-)

Ein leeres Regal, hm...........kann mich nicht mehr erinnern, wann ich das das letzte mal erlebt habe. Das ist echt übel. Aber wahrscheinlich wird das auch bei dir nicht lange anhalten. :-)

Einen schönen Tag wünsch ich dir.
Lg

Siobhan

Winterkatze hat gesagt…

@Evi: Nein, so schlimm gehe ich mit meinem SuB doch noch nicht um. Ich nehme meine Bücher brav mit auf's Sofa und lese sie dort gemütlich eingekuschelt. ;) Aber man weiß ja nie, wann man für einen SuB mehr Platz schaffen muss - und für den Fall ist es immer praktisch schon das Werkzeug bei der Hand zu haben! ;D

@Sayuri: Es ist nur so ein ungewohnter Anblick - vor allem, wenn sich im Regal daneben die gelesenen Bücher stapeln. ;) Da ich meine Bücher an die Rückwand anstoßen lasse, kann nicht mal Christie dahinter Platz finden. Sonst würde sie bestimmt Phoebes Beispiel folgen! Dafür darf ich gerade täglich die Stifte im Wohnzimmer suchen, die sie in der Nacht verspielt hat ...

@Siobhan: Hm ... so eine Bastelaktion wäre bestimmt lustig! Und dann hätte ich noch eine Verwendung für die Schrank- und Lampenkartons, die ich bislang noch nicht in den Papiermüll stopfen konnte. Aber eigentlich mag ich meine Zeit gerade lieber mit dem Buch vor der Nase verbringen. ;)

Auf jeden Fall werde ich euch berichten, wenn sich an der beunruhigenden Leere in meinem Schrank etwas ändert! :)

Jano hat gesagt…

I see a change coming in the very near future! :D

Winterkatze hat gesagt…

@Jano: Mal gucken, wie zutreffend deine seherischen Fähigkeiten sind ... *dumdidum*

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bei Posts, die älter als sieben Tage sind, werden von mir moderiert, um das Spam-Aufkommen in Grenzen zu halten.