Mittwoch, 10. März 2010

Der Versuchung erlegen - SuB-Zuwachs

Wie vor ein paar Tagen schon geschrieben, hatte mir "Wie erobert man einen Duke?" gut gefallen und mich sehr an die Bücher von Georgette Heyer erinnert.

Nun ist es so, dass ich die Romane von Georgette Heyer schon seit über ... äh ... zwanzig Jahren immer wieder gern lese und meine Sammlung so vollständig wie möglich ist. Diese Einschränkung muss ich leider machen, da ich mich weigere für eine total zerlesene Ausgabe ein Vermögen zu bezahlen, nur um die letzten fehlenden Titel zu bekommen.

Da Georgette Heyer mir keinen weiteren Nachschub an schönen Regency-Romanen produzieren kann, konnte ich mich nach der Lektüre von "Wie erobert man einen Duke?" nicht zurückhalten und habe gleich zwei weitere Romane aus dieser Reihe bestellt.


Gestern kamen "Wie bezaubert man einen Viscount?" und "Wie verführt man einen Lord?" bei mir an - und ich muss zugeben, dass der erste Neuzugang auch schon wieder gelesen ist. Schrecklich, dass so ein Band nur für einen Abend reicht ... Aber immerhin wandert so nur ein neuer Titel auf meinen SuB. ;)

Kommentare:

sayuri's exile hat gesagt…

Ach, aber das ist doch toll, wenn man etwas findet, dass einem so viel Spass macht :)
Ich habe leider in der letzten Zeit nur selten solche Entdeckungen...
Von daher zurücklehnen und geniessen - und da Du ja offenbar gerne Bücher mehrmals liest: um so besser - dann ist es doch einen lohnende Investition...
Viel Spass dann beim Verführen des Lords ;)

Winterkatze hat gesagt…

@Sayuri: Mich hat es auch gefreut. So ein Regency-Roman ist wie eine Runde in der heißen Badewanne, entspannend und gut für die Seele. :)

Und für mich werden solche Entdeckungen auch immer weniger, je mehr ich lese, desto kritischer bin ich auch gegenüber meinen Büchern. Umso mehr freu ich mich auf den Lord - auch wenn der arme Kerl noch ein paar Tage warten muss. ;)

irina hat gesagt…

Weil ich ohnehin schon Schuld bin, kann ich dir ja auch noch sagen, dass seit heute auch der vierte Bridgerton in der neuen Aufmachung von Mira erhältlich ist! :)

Winterkatze hat gesagt…

@Irina: Jupp, du bist Schuld! Leider bringt mir dein Hinweise auf den neuen Bridgerton-Band nix, denn mein Liebster ist der Meinung, dass er nun erst mal etwas Schönes verdient hat. Dabei könnte ich sogar gleich zwei Bücher bestellen, die diesen Monat neu rausgekommen sind (den neuen Crombie-Krimi habe ich nämlich nicht vergessen!). Aber er hat recht, wenn ihm irgendwann mal etwas Schönes für sich einfällt, dann wäre er wirklich mal an der Reihe ... *rotwerd*

sayuri's exile hat gesagt…

Es gibt einen neuen Crombie, es gibt einen neuen Crombie?? *tanzt fröhlich durch die wohnung*

Winterkatze hat gesagt…

@Sayuri: "Wenn die Wahrheit stirbt" ist gerade erst in diesen Tagen veröffentlicht worden. :)

Wenn ich allerdings daran denke, dass ich erst vor einigen Wochen endlich dazu kam ihren letzten Krimi zu lesen, dann kann ich mir wohl noch etwas Zeit mit der Bestellung lassen. >g<

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bei Posts, die älter als sieben Tage sind, werden von mir moderiert, um das Spam-Aufkommen in Grenzen zu halten.