Samstag, 28. November 2009

Nachzügler

Heute trafen noch zwei weiter Bücher bei mir ein. Einmal gab es ein Päckchen von Bibendum mit diesem interessanten Titel:
Um das Buch schleiche ich schon eine Weile herum, da ich es wirklich faszinierend finde, wie sich Sprache verändert. Und oft genug muss ich anderen Leuten erklären, was ich gerade gemeint habe, nur weil ich ein Wort verwendete, das mir aus Büchern geläufig ist - und das anscheinend inzwischen zur aussterbenden Art gehört. ;)

Und dann gab es noch ein Buch, das es noch nie auf eine meiner schriftlichen Wunschlisten geschafft hat, obwohl ich es schon so lange lesen will:
Dieses kleine Hardcover ist wirklich besonders hübsch aufgemacht - und ich freu mich schon sehr darauf es zu lesen. :)

Kommentare:

Katrin hat gesagt…

Huhu!

Das Lexikon sieht wirklich interessant aus. Wäre schön, wenn deine Meinung dazu auch einige angeblich "bedrohte Wörter" enthalten würde ;) Ich hab gerade bei Amazon gestalkt und herausgefunden, dass es ja schon Band I&II in einem sind... scheinbar gibt es mehr bedrohte Wörter als Tierarten ;) Aufschlussreich ist übrigens die aussagekräftige Beschreibung von Amazon:
"Zwei Verkaufsschlager erstmals im Doppelband"
Ja also wenn diese Beschreibung nicht zum Kauf verführt *zwinker*

Beste Grüße und schönen ersten Advent!
Katrin

Susanne hat gesagt…

Oh, ungewöhnliche Wörter! Klingt ja sehr gut.

Winterkatze hat gesagt…

So richtig habe ich leider noch nicht in das Buch schnuppern können, ein paar Dinge muss ich leider vorher noch abarbeiten.

Aber ein erster Blick war schon sehr vielversprechend. :)

@Katrin: Ja, die Amazon-Beschreibung ist mal wieder richtig gelungen. >g< Zum Glück war mir das Buch von einer Bekannten empfohlen worden. :D

Diane hat gesagt…

Ich hatte einmal durch dieses (oder ein anderes, ähnliches) Lexikon geblättert und war ganz schockiert, dass "Pampelmuse" und "Apfelsine" drin stehen O_o Heute benutzt man nur noch die englischen Wörter "Orange" und "Grapefruit"...

Winterkatze hat gesagt…

Ich habe gestern mal nach "Pampelmuse" und "Apfelsine" geguckt. In meinem Lexikon stehen die beiden Begriffe nicht drin. ;)
Dafür habe ich ein paar Wörter gefunden, die mir total unbekannt waren, z.B. die Kaninchen-Variante vom Broiler. >g< Es wird auf jeden Fall witzig, wenn ich weiter in das Buch reinschnupper. :D

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bei Posts, die älter als sieben Tage sind, werden von mir moderiert, um das Spam-Aufkommen in Grenzen zu halten.