Samstag, 31. Dezember 2016

Jahresende

Dieses Jahr war in jeder Beziehung überraschend anstrengend und jedes Mal, wenn wir dachten, dass endlich Ruhe einkehren könnte, gab es wieder eine neue Nachricht, die unser Leben auf den Kopf stellte. So hoffen wir sehr, dass es nach dem anstehenden Umzug im Februar bei uns wirklich endlich wieder etwas entspannter zugeht. Doch erst einmal werden wir den heutigen Abend damit verbringen, zu lesen, zu spielen und zu schwatzen. Wir werden etwas Leckeres essen und hoffen, dass die einen Nachbarn nicht zu viel Geld für Feuerwerk ausgegeben haben, damit Christie nicht die halbe Nacht verängstigt in einem Versteck zittern muss, und dass die Feierlichkeiten der anderen Nachbarn nicht wieder bis in die späten Morgenstunden gehen. ;)

Ich wünsche euch einen guten Übergang ins neue Jahr und greife noch einmal die Wünsche des letztes Jahres auf:

Ich hoffe, das neue Jahr hält für euch Gesundheit
und viele wunderschöne und unvergessliche Momente parat.
Passt gut auf euch auf, verbringt viel Zeit mit Menschen,
die euch gut tun und am Herzen liegen,
und viele Lesestunden mit umwerfenden Büchern!

Kommentare:

Eva-Maria H. hat gesagt…

Hallo liebe Winterkatze,
das Leben fordert einen manchmal ganz schön. Ja, wir hatten da auch unsere Sorgen mit dem Enkel aber ich denke, da kommt noch einiges auf uns zu. Er wird wohl nicht das letzte Mal im Krankhaus gewesen sein, er ist halt ein kleine Wirbelwind.

Alles Liebe und hab einen schönen Abend.

Auf ein neues
Lieben Gruß Eva

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

*.*★x . ✶•´ ☆´,•*´¨★Liebe Winterkatze. Das Leben ist wirklich manchmal unberechenbar, nicht wahr?! Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein fröhliches, glückliches, gesundes und friedliches 2017 und eine eben solche Silvesternacht. Herzlichst, Nicole *.*★x . ✶•´ ☆´,•*´¨★

Winterkatze hat gesagt…

@Eva: So ein Wirbelwind kann auch für ordentlich Aufregung sorgen - ich drücke die Daumen, dass er im kommenden Jahr heil bleibt! :)

Ich wünsche dir auch einen wunderschönen Abend und einen guten Start ins neue Jahr!

Winterkatze hat gesagt…

@Nicole: Ja, eindeutig! Dabei hätte ich so gern mal eine langweilige, berechenbare Phase, um wieder so etwas wie einen geordneten Alltag zu haben. ;)

Dankeschön! Ich wünsche dir und deinen Lieben ein großartiges Jahr 2017, viele schöne Erlebnisse, viel Zeit miteinander und in der Natur und natürlich Gesundheit, Glück und all die anderen Dinge, die das Leben ein bisschen netter machen. :)

JED hat gesagt…

Ich glaube, mit diesem Jahr hatten sehr viele Menschen zu kämpfen.
Insofern können wir nur hoffen, dass es besser wird oder uns zumindest den Optimismus und Glauben daran nicht nehmen lassen.
Wir lesen uns nächstes Jahr wieder. ;))

LG;
JED

Punkt und Ende hat gesagt…

Guten Morgen,

wie platt auch immer der Satz sein mag, aber "Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne" und ich hoffe von Herzen, dass für viele Menschen dieser neue Anfang und auch der Zauber mit 2017 beginnen können.

Auch für euch wünsche ich mir, dass ihr den Umzug schnell schaffen könnt und somit auch schnell zur Ruhe kommt und euren persönlichen neuen Anfang genießen könnt.
Für mich beginnt ebenfalls ein neuer Abschnitt, wenn ich meine neue Stelle anfange. Und so aufgeregt ich auch bin, so schmerzlich war der Abschied in 2016, der immer noch nachhallt.

Ich habe Hoffnung für 2017, wie ich immer Hoffnung habe.
Liebste Grüße und viel Gesundheit und Glück im neuen Jahr.

Winterkatze hat gesagt…

@JED: Ich befürchte ja, dass all die internationalen und nationalen Nachrichten eh schon für schlechte Stimmung sorgen - und dann wirken auch die persönlichen Probleme auf einmal schwerer zu bewältigen. Kein Wunder, dass wir alle mit diesem Jahr zu kämpfen hatten.

Ich habe heute Vormittag eine halbe Stunde damit zugebracht bei einem ziemlich großem Blog über 60 Kommentare zu lesen, die sich alle auf die persönlichen guten Dinge im Jahr konzentrierten. Das hat wirklich gut getan. :)

Und ja, wir lesen uns im kommenden Jahr wieder - komm gut hinein! :)

Winterkatze hat gesagt…

@Ina: Genau diese Hoffnung sorgt ja dafür, dass wir alle den Beginn eines neuen Jahres als besonderen Moment empfinden - auch wenn wir ja theoretisch jeden Tag einen neuen Anfang vor uns haben. ;)

Danke! Ich hoffe wirklich sehr, dass es bei uns mal wieder ruhiger wird. Und ich kann verstehen, dass du den Dezember erst einmal verarbeiten musst, aber auf der anderen Seite ist es wirklich großartig, dass du mit Beginn des neuen Jahres auch einen neuen Job hast und nicht länger suchen musst. Das wird bestimmt alles richtig gut für dich! :)

Anette Becker hat gesagt…

Vielen Dank, ich wünsche euch auch einen guten Rutsch und ein rundum gutes Jahr 2017! :-)

Lyne hat gesagt…

Hey,
ich wünsch euch ein erfolgreiches neues Jahr und der armen Katze eine ruhige Nacht.
LG Lyne

Winterkatze hat gesagt…

@Anette: Vielen Dank! Das wäre mal schön! :) Ich drücke dir die Daumen, dass die Heilpraktikerin Bilbo wieder helfen kann!

@Lyne: Auch dir vielen Dank! Bislang knallt es noch vereinzelt und Christie liegt relativ entspannt auf mir. Nur das aufgedrehte Nachbarkind über uns lässt sie immer mal wieder aufschreckend. Wenn es so bliebe, wäre es toll.

Anette aka KmB hat gesagt…

Liebe Winterkatze,

ich wünsche dir für 2017 alles Gute und hoffe, ihr bringt den Umzug im Februar gut und schnell und problemlos hinter euch und dass es der einzige Trubel im neuen Jahr bleibt :)

Liebe Grüße Anette

Elena hat gesagt…

Liebe Winterkatze,
dir auch alles Gute für 2017 :) Da lassen wir uns keine Knüppel mehr zwischen die Beine werfen!

Winterkatze hat gesagt…

@Anette: Vielen Dank! Ich wünsche dir, dass die persönlichen Herausforderungen schnell und gut geklärt werden - und dass bei dir danach definitiv kein Umzug ansteht! :)

@Elena: Danke! Und schauen wir mal, was das Jahr 2017 so bringt! :)

Natira hat gesagt…

Liebe Winterkatze, ein richtig gutes neues Jahr wünsche ich Euch, auf dass der Umzug gut läuft, die Abwicklung des alten Mietverhältnisses ordentlich und schnell passiert, Ihr im neuen Heim gut ankommt und Euch wohlfühlt und Euch darauf freuen könnt, dass keine Kinder- oder andere Füße über Euch herumtrampeln und dass es ganz bestimmt keine Dauerbeschallung mehr von einem Laubbläser gibt, dass die neue Bücherei frisch, modern und gut bestückt daher kommt, Christie sich weiter von Kampf- zu Schmusekatze entwickelt und Ihr alle gesund und munter bleibt und wir uns auch in diesem Jahr sehen!

Winterkatze hat gesagt…

@Natira: An den Laubbläser habe ich noch gar nicht gedacht, aber da wir in der neuen Wohnung nur wenig Grün in der Nähe haben, wird das ganz bestimmt sehr viel weniger! Zumindest kann ich mir nicht vorstellen, dass der Kindergarten gegenüber die so extrem einsetzt wie unser aktueller Nachbar mit dem Marmorpalast. :D

Bestimmt bekommen wir es irgendwie hin uns in diesem Jahr zu sehen! Ich freu mich schon darauf! :) (Mein Mann plant jetzt schon freie Tage für den Mai ... *g*)

Sam hat gesagt…

Hallo liebe Winterkatze,
dir auch ein frohes neues Jahr mit tollen Menschen, Erlebnissen und natürlich Büchern.
Liebe Grüße,
Sam

Winterkatze hat gesagt…

@Sam: Dankeschön! Ich bin sehr gespannt, was dieses Jahr (ab März) so für uns bringt. :)

Natira hat gesagt…

Oh, ist die Woche schon bekann? Entweder habe ich es schon vergessen oder ich habe es noch nicht mitbekommen. ;)

Ich denke auch nicht, dass Laubbläser und Kindergarten so stark zusammen gehen. Dann könnten die Kinder ja gar nicht Laub sammeln (wenn denn dort welches herumfliegt und -liegt) ...

Winterkatze hat gesagt…

@Natira: Es gibt eine "wir suchen Helfer für diesen Zeitraum"-Anzeige auf der Seite - und da gehen wir davon aus, dass das Filmfest auch in dem Zeitraum stattfindet. :D

Natira hat gesagt…

Oh, und ich sehe, dass ich heute eine InfoMail mit der Lage der Woche bekommen habe. :)

Winterkatze hat gesagt…

@Natira: Na, das passt ja. *g*

Hermia hat gesagt…

Ich sehe gerade, ich habe noch gar nichts geschrieben...ich wünsche euch, das ihr den Umzug gut hinter euch bringt und dass es im nächsten (diesem) Jahr weniger Tiefschläge und mehr Höhepunkte gibt. ;)

Winterkatze hat gesagt…

@Hermia: Danke! Das hoffen wir auch - mal schauen, was das Jahr so bringt. Möge es für uns alle ganz großartig sein! :)

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bei Posts, die älter als sieben Tage sind, werden von mir moderiert, um das Spam-Aufkommen in Grenzen zu halten.

Außerdem behalte ich mir weiterhin vor, Kommentare zu löschen, die kaum etwas mit meinem Beitrag zu tun haben und nur hinterlassen werden, um einen Link (egal, ob zum eigenen Blog oder einer kommerziellen Seite) zu posten.