Montag, 31. August 2015

SuB-Zuwachs im August

Im August gab es mal wieder mehr als ein neues Buch für mich, auch wenn ich immer noch überraschend unentschlossen bin, wenn ich so vor meiner Merkliste sitze und überlege, was ich mir gönnen könnte.



Deborah Crombie: Wer im Dunklen bleibt 
Der inzwischen sechzehnte Kriminalroman der Autorin rund um Gemma James und Duncan Kincaid. Ich mag die Serie so sehr und freue mich jedes Mal, wenn ich einen neuen Band davon ins Haus bekomme.

Jennifer Estep: Widow's Web
Noch eine Reihenfortsetzung. Bei den Geschichten rund um Gin Blanco lege ich zwischen den einzelnen Bänden inzwischen gern Pausen ein, weil die Autorin relativ viel wiederholt. Aber so langsam ist es Zeit weiterzulesen, damit ich irgendwann einmal bei der Serie auf dem aktuellen Stand bin.

D.B. Jackson: Thieftaker
Ich weiß nicht mehr, wo ich über dieses Buch gestolpert bin, aber da es eine Mischung aus Sherlock Holmes und Harry Dresden (oder aus Raymond Chandler und Jonathan Swift) sein soll, dachte ich, es wäre einen Versuch wert. Ich bin sehr gespannt, ob ich damit einen guten Griff getan habe!

Kommentare:

Alysande hat gesagt…

Zwei der drei Bücher werde ich sicher auch lesen und beim "Thieftaker" warte ich mal auf Dein Urteil!
Grüßchen
Aly, deren 3 Kuhkatzen den wohl letzten Sommertag im Garten und drumherum hoffentlich genießen

Winterkatze hat gesagt…

Du hast eben einen sehr guten Lesegeschmack. :D Bei "Thieftaker" bin ich auch sehr gespannt, ob das wird.

Ich hoffe, deine Katzen genießen den Tag! Ich freue mich ja mehr auf die kommende Abkühlung. ;)

Neptun hat gesagt…

Thieftaker klingt ja wirklich hochinteressant! Eine Mischung aus Sherlock Holmes und Harry Dresden wäre auch was für mich. Bin gespannt, wie du es findest.

Winterkatze hat gesagt…

@Neptun: Ich hoffe, ich finde bald Zeit für das Buch. Aber vorher will ich noch die Enchantment-Emporium-Serie beenden und sollte meine Bibliotheksausleihen lesen. So wenig Zeit, so viele Bücher ... ;)

mila hat gesagt…

Deborah Crombie mag ich auch, ich wusste nur gar nicht, dass es so viele Bände davon gibt.. LG mila

Winterkatze hat gesagt…

@Mila: Ich glaube, sie hat wirklich seit Beginn der Serie so gut wie jedes Jahr einen neuen Band geschrieben. Ich freu mich immer auf die Fortsetzungen, auch wenn ich sie nicht jedes Mal direkt bei Veröffentlichung kaufe.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bei Posts, die älter als sieben Tage sind, werden von mir moderiert, um das Spam-Aufkommen in Grenzen zu halten.