Mittwoch, 29. Oktober 2014

SuB-Zuwachs im Oktober

Da ich nicht davon ausgehe, dass ich in den nächsten zwei Tagen noch eine Bücherlieferung bekomme, gibt es heute schon die Neuzugänge dieses Monats. Eigentlich lohnt sich der Post gar nicht so recht, aber für die Statistik wollte ich ihn trotzdem noch veröffentlichen.

Mein Neuzugang in diesem Monat besteht aus einem Buch, das ich bei der BücherFähe gewonnen habe. Noch einmal herzlichen Dank dafür! :)

Genau gesagt habe ich ein Wunschbuch gewonnen und deshalb diesen Titel von der Wunschliste befreit:


"Die Lügen des Locke Lamora" von Scott Lynch sind mir auf mehreren Blogs begegnet und dann gab es in der Inhaltsangabe so einige Schlagwörter, die bei mir ein "will ich lesen"-Gefühl auslösten, aber auch ein paar Sachen, derer ich eigentlich schon überdrüssig bin. Aber da ich hier den Eindruck habe, dass der Autor mit seiner Stadt voller Diebe, dem Weltenbau und der Grundidee um den Geheimen Frieden aus vertrauten Elementen etwas gemacht hat, dass vielleicht nicht neu (das kann ich noch nicht beurteilen), aber unterhaltsam und gut geschrieben ist, musste ich den Roman unbedingt ausprobieren. Ich bin auf jeden Fall neugierig und werde die Geschichte bald in Angriff nehmen. :)

Kommentare:

1000 Worte hat gesagt…

Bisher hört man ja fast von überall her nur Gutes. Die meisten beschweren sich ja nur, dass die Übersetzungen so lange auf sich warten lassen ;) Ich bin unsicher, ob das Buch was für mich wäre. Aber ich muss erstmal meinen SUB ablesen und werde sehr sehr sparsam mit dem Bücherkauf bleiben.

Winterkatze hat gesagt…

Normalerweise schreckt mich so eine Flut positiver Rezensionen eher ab, aber dieses Mal wurde ich wirklich neugierig auf das Buch.

Was meinen SuB angeht, so überlege ich gerade ernsthaft, ob ich da nicht ein paar Altlasten weggeben sollte. Einige Genre machen mich zur Zeit einfach nicht mehr an, das sollte ich wohl so langsam einsehen und den Regalplatz besser nutzen.

BücherFähe hat gesagt…

Bitte, bitte! :)

Wie ich sehe, hast du den hässlichen Sticker abgekriegt! :D
Ich kannte das Buch vorher noch gar nicht und muss sagen, dass mir die Inhaltsangabe gefallen hat. Ich bin mal gespannt, was du dazu sagst.

Winterkatze hat gesagt…

@BücherFähe: Die Aufkleber kommen bei mir immer sofort runter! :D Und als ehemalige Buchhändlerin kenne ich im Zweifelsfall sogar bei hartnäckigen Klebern Tricks. ;)

Ich freu mich schon sehr aufs Lesen, aber diese Woche werde ich vermutlich noch nicht damit anfangen können. Vielleicht am Wochenende - das scheint der passende Schmöker für zwei intensive Lesetage zu sein.

Melanie S. hat gesagt…

Ich wollte grade auch schon sagen, dass ich überrascht bin, dass du dir ausgerechnet dieses Buch ausgesucht hast. Ich habe es zwar nicht gelesen, aber in letzter Zeit ist man doch öfters drüber gestolpert und das ist bei dir ja eigentlich ein Kriterium, das gegen das Buch spricht. Umso schöner, dass du trotzdem neugierig genug bist ;)

Winterkatze hat gesagt…

@Melli: Bei dem Buch hat es mich bislang noch nicht abgeschreckt. Aber ich habe auch recht wenig Details aus den Rezensionen mitgenommen - das hilft schon mal. ;)

Melanie S. hat gesagt…

Dann liest du das Buch hoffentlich bald, nicht, dass in der Zwischenzeit zu viele Details für dich bekannt werden ;) wäre doch schade, wenn so ein vielversprechendes Buch dann für lange Zeit ungelesen bleibt.

Winterkatze hat gesagt…

@Melli: Ich habe das kommende Wochenende für das Buch im Auge. Vorher möchte ich aber ein paar unheimliche Bücher vom SuB befreien - ist ja schließlich Halloweenwoche. ;)

Melanie S. hat gesagt…

Dann viel Spaß beim Gruseln ;)

Winterkatze hat gesagt…

Danke! Vielleicht sollte ich die nächsten Tage bei Kerzenlicht lesen, dann ist es atmosphärischer. :D

Melanie S. hat gesagt…

Dann fehlt nur noch ein Sturm und die Stimmung ist perfekt.

kiyaliest hat gesagt…

Diese Reihe liest mein Freund auch :-) Nach einigen Startschwierigkeiten wegen der unflätigen Sprache gefallen ihm die Bücher inzwischen sehr gut. Irgendwann will ich sie auch lesen, bisher habe ich aber nur die ersten 50 Seiten geschafft - vergleichend auf Deutsch und auf dem Kindle mit der englischen Leseprobe.
Ich komme mit dem Original besser zurecht und finde die Übersetzung manchmal unglücklich - auf der anderen Seite haben wir das Buch nun einmal da und es wäre irgendwie blöd, es noch mal zu kaufen *seufz*

Viel Spaß beim Lesen!

Atani hat gesagt…

Um dieses Buch schleiche ich ja auch schon seit Jahren herum... umso gespannter bin ich jetzt auf deine Meinung dazu!
Überrascht bin ich gerade davon, dass es eine Reihe zu sein scheint? Diese Info war irgendwie an mir vorbei gegangen.^^ Viel Spaß beim Lesen und dann bitte ganz schnell berichten ;)

Winterkatze hat gesagt…

@Kiya: Ich bin schon auf der ersten Seite über "Fischpisse" gestolpert und musste schmunzeln, weiter habe ich aber noch nicht gelesen. Ich hoffe, dass die Übersetzung vor allem im Vergleich unglücklich ist und mir nicht so negativ ins Auge springt.

Danke! Im Moment gehe ich wirklich davon aus, dass ich viel Spaß haben werde. :)

@Atani: Seit Jahren sogar schon? Mir ist das noch gar nicht so oft untergekommen! Dass es eine Reihe ist, wusste ich hingegen schon. Das finde ich aber gar nicht schlecht, zumindest wenn mir die Geschichte zusagt. ;)

mila hat gesagt…

Noch nie gehört. Ich warte mal gespannt deine Rezension ab, aber eigentlich könnte es in mein Lese-Beuteschema passen. LG mila

Atani hat gesagt…

Ja, ich habe irgendwann (2010? 2011?) mal eine Rezension darüber gelesen und fand es ganz interessant, aber wie das immer so ist, waren andere Bücher erstmal interessanter ^^.

Tina hat gesagt…

Yay, Locke! Echt toll, dass du dir ausgerechnet das ausgesucht hast! Und ich bin mir sicher, du wirst so einiges entdecken, was dich positiv überrascht und sich echt von anderen High Fantasy Büchern abhebt. Aber klar minimale Schwächen gibts auch, aber in dem Fall waren die für mich echt so geringfügig, dass es im Gesamten kaum etwas ausgemacht hat.

Ich bin sehr sehr gespannt auf dein Meinung und wünsche dir ganz viel Spaß!

Liebe Grüße,
Tina

Winterkatze hat gesagt…

@Mila: Ich werde zu dem Buch wohl definitiv eine Rezension schreiben müssen, wenn so viele da drumherum schleichen. ;) Ansonsten verweise ich mal auf Tinas Meinung zu dem Roman: http://readingtidbits.blogspot.de/2014/08/rezension-die-lugen-des-locke-lamora.html

@Atani: Oh, das kenne ich. Und dann ärgere ich mich oft, weil die Bücher schon vergriffen sind, ohne dass ich sie antesten konnte. ;)

@Tina: *schmunzel* Rate mal, wessen Rezension mich endgültig dazu gebracht hat, das Buch auf die Wunschliste zu setzen. :D

Hermia hat gesagt…

hm, das buch hatte ich auch schon ein paarmal in der Hand, konnte mich aber nie zum Kauf durchringen...

Winterkatze hat gesagt…

@Hermia: Ich bin auch eine Weile um das Buch drumherumgeschlichen, jetzt aber hat die Neugier gesiegt. :)

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bei Posts, die älter als sieben Tage sind, werden von mir moderiert, um das Spam-Aufkommen in Grenzen zu halten.