Donnerstag, 24. Juli 2014

SuB-Zuwachs im Juli



Jim Butcher: Side Jobs

Um das Buch bin ich schon lange herum geschlichen. Eine Sammlung von Kurzgeschichten, die von Sachen erzählen, die Harry Dresden "vor und zwischen" den Romanen passieren. Bislang kann ich nur drei der darin enthaltenen Geschichten lesen, weil ich für die anderen mehr Harry-Dresden-Romane kennen müsste ... ;)


Rob Thomas: Veronica Mars - The Tousand Dollar Tan Line

Ein Veronica-Mars-Roman - darauf bin ich während der letzten "7 Days - 7 Books"-Aktion gekommen, weil eine der anderen Teilnehmerinnen das Buch las. Es hat allerdings etwas gedauert bis ich mir das Buch wirklich bestellt habe. Umso mehr freue ich mich jetzt darauf. :)


Juliet Blackwell: A Vision in Velvet

Band 6 der Witchcraft-Mysteries rund um die Hexe und Vintage-Ladenbesitzerin Lily Ivory. Dieses Mal stolpert Lily über einen toten Antiquitätenhändler und bekommt ein Kleidungsstück in die Hände, das vielleicht aus der Zeit der Hexenverbrennungen in Neuengland stammt. Den Roman habe ich gleich angefangen, nachdem ihn mir der Fahrradkurier in die Hand gedrückt hat. Wie immer war es unterhaltsam Lily bei der Suche nach dem Mörder zu begleiten - ich mag die Reihe wirklich sehr.


Jennifer Estep: Venom (Elemental Assassin #3)

Reihenfortsetzung, nachdem ich im Juli den zweiten Band gelesen habe und nun unbedingt wissen will, wie es mit der neuen Polizistin in der Stadt läuft. ;)


A.C.H. Smith: The Dark Crystal

Nachdem ich mit Labyrinth ja schon so einige Kindheitserinnerungen auffrischen konnte, durfte auch die gerade erschienene Ausgabe von "The Dark Crystal" bei mir einziehen. Der Film ist mir zwar nicht ganz so präsent wie "Labyrinth" (ich könnte die DVD mal wieder schauen :D), aber auch hier erzählt Jim Henson eine fantastische Geschichte voller bezaubernder Elemente und toller Figuren - mal schauen, wie das Ganze dann als Roman so wirkt. :)

Ach ja, dieses Mal sind die Zeichnungen von Brian Froud nicht am Ende angefügt worden, sondern inmitten des Textes zu finden, was ich doch deutlich hübscher finde.




Kommentare:

kiyaliest hat gesagt…

Schöne Neuzugänge hast du, viel Spaß damit :-)

"A Vision in Velvet" habe ich auch schon bekommen, aber ich bin noch nicht so weit in der Reihe wie du. Und bei "Side Jobs" geht es mir wie dir - ich kann noch nicht alle Geschichten lesen. Ich lese die passende immer nach dem jeweiligen Roman, das klappt ganz gut.

"The Dark Crystal" sieht ja wieder richtig klasse aus. Die Bücher würde ich auch gerne mal durchblättern.
Und taugt Veronica Mars zum Lesen was? Ich mag die Serie, aber als Buch kann ich sie mir momentan nicht so gut vorstellen.

Winterkatze hat gesagt…

Danke, den werden ich bestimmt haben. :)

Nachdem ich gestern "Small Favor" beendet habe, kann ich heute weiter in "Side Jobs" lesen. :D Ein erstes Blättern hat gezeigt, dass ich jetzt so einige der Kurzgeschichten lesen kann - und dann aber neue Dresden-Romane kaufen muss. :D

"The Dark Crystal" ist genauso liebevoll gemacht wie "Labyrinth" - da haben sie sich wirklich Mühe gegeben, damit sich die Bücher gut anfühlen und wertig wirken. Und die Zeichnungen dieses Mal in den Text einzubetten, war eine sehr gute Idee! :) Ich habe die Bücher ja auch auf "Risiko" bestellt, weil ich die in dem Comickatalog mit den US-Angeboten gefunden habe.

Bislang habe ich in den Veronica-Mars-Band noch nicht reingeschnuppert, wenn es so weit ist, gebe ich Bescheid. Ich habe mir auch vor dem Kauf versichern lassen, dass der Roman das Seriengefühl gut transportiert. Mal schauen, ob das stimmt.

Neyasha hat gesagt…

Das Veronica Mars-Buch würde mich auch interessieren, allerdings hab ich auch den Film noch nicht gesehen. Derzeit warte ich drauf, dass endlich die DVD erscheint - mal sehen, ob ich nach dem Film überhaupt noch mehr Veronica Mars haben möchte.

Winterkatze hat gesagt…

@Neyasha: Der Film kommt in einer Woche auf DVD raus und mir hatte er gut gefallen. Die Handlung ist nicht so komplex wie in der Serie und ich hatte etwas Schwierigkeiten Veronica in den ersten Minuten mit der Serien-Veronica in Verbindung zu bringen (was okay ist, da ja einige Jahre vergangen sind und ich die Wahl ihres Freundes nicht nachvollziehen kann :D), aber insgesamt passte die Stimmung und es war toll die alten Charaktere wiederzusehen. Nach dem Film hätte ich am Liebsten die ganze Serie wieder von vorne gesehen. *g*

Alysande hat gesagt…

Deine Postings sind wieder mal gefährlich für meine Geldbörse.... Gestern und heute wurde ich animiert und so landete Herr Dresden erneut auf dem Reader und anderes auf der Wunschliste. Gruß von Aly, im Moment nicht so fit, mit den drei Mäusefängern.

Winterkatze hat gesagt…

@Aly: Ich fürchte, ich kann mich nicht dafür entschuldigen, denn Harry macht einfach nur Spaß. ;) Und was hast du denn auf die Wunschliste gepackt? *neugierig*

Oh, nicht so fit? Hitzegeplagt oder krank? So oder so drücke ich die Daumen, dass es dir bald besser geht! Aber immerhin die Samtpfoten scheinen sich wohl zu fühlen, denn sonst würden sie ja nicht fleißig ihrem Jagdtrieb nachgehen. :)

Alysande hat gesagt…

Leider krank....und auf der Wunschliste sind sämtliche Bücher aus dem gestrigen Posting und Band 2 von den Witchcraft - Büchern. Das Spinnenfraubuch habe ich schon durch!

Winterkatze hat gesagt…

@Aly: Ich wünsche dir gute Besserung! Bei dem Wetter finde ich krank sein besonders schlimm! Aber vielleicht kannst du ja die Zeit mit Büchern nutzen. :)

Ui ... also ... dann wünsche ich dir viel Spaß, wenn du die Romane irgendwann vom Wunschzettel befreist. :D

Natira hat gesagt…

@Aly Gute Besserung!

So gern ich Harry mag, die Serie habe ich ja trotzdem bislang nicht weiterverfolgt. Zwei Bände stehen hier auf deutsch noch bei mir ungelesen...Daher käme ich mit den Kurzgeschichten nicht weit. :))

Ich freue mich für Dich, dass auch Dark Crystal ein Glückskauf war! Bestimmt schaust Du die Verfilmung auch bald mal wieder.

Winterkatze hat gesagt…

@Natira: Tsts, du solltest - zumindest wenn du mal wieder Lust auf Urban Fantasy hast und die Finger mal kurz von Poirot lassen kannst - unbedingt mal weiterlesen. :) Bis zu welchem Band hattest du Harry gelesen?

Mal schauen, wann ich dafür Zeit finde. Immerhin dürfte die neue Brille eine große Hilfe sein, wenn ich mit Untertiteln schaue. :D

Natira hat gesagt…

Hüstel, Band 1 u. 2 u. den Comic Welcome to the Jungle.... ;)

Winterkatze hat gesagt…

@Natira: Du solltest wirklich weiterlesen ... :) Oh, der Comic! Den sollte ich auch endlich mal lesen! (Wenn ich mich nur erinnern könnte, in welchem Stapel der steckt. Oo)

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bei Posts, die älter als sieben Tage sind, werden von mir moderiert, um das Spam-Aufkommen in Grenzen zu halten.