Samstag, 1. Juni 2013

Juni-SuB 2013

Der Mai war mal wieder von vielen Vorsätzen geprägt, die ich am Ende nur teilweise erfüllt habe. ;) Das lag zum Teil auch an meinem englischen Buch, denn die fast 900 Seiten der "Keeper Chronicles" haben doch einiges an Zeit gekostet und "The Woman in White" zieht sich auch ein wenig hin (und wird wohl noch den gesamten Juni über von mir gelesen werden). So bin ich insgesamt auf 12 Bücher gekommen, habe endlich wieder Comics und Manga gelesen (einige Hefte vom Gratis-Comic-Tag, 6 Manga und den ersten Teil der Jackie-Kottwitz-Gesamtausgabe) und sogar ein Hörbuch in die Anlage geworfen (welches ich dann aber aufgrund der unerträglichen Sprecher wieder abgebrochen habe).

Für den Juni nehme ich mir wieder ein paar Dinge vor, denn auch wenn es nie so ganz klappt, so hilft es doch ein paar Altlasten abzubauen, den Leih-SuB (der inzwischen bewältigt ist - als nächstes geht es an den Stapel mit ausgeliehenen Spielen und den mit DVD-Boxen *hüstel*) im Zaum zu halten und sorgt dafür, dass ich die Bibliotheksbücher innerhalb von maximal zwei Wochen lese. Also werde ich neben einem Roman für die 100-Bücher-Challenge ("Wer die Nachtigall stört") und einem Buch für die English-Challenge (Harry Dresden oder Beka Cooper? Beide haben den Nachteil, dass ich dann vermutlich gleich die Reihe lese, soweit sie mir zur Verfügung steht.) auch noch die unerledigten Vorhaben der letzten Monate (1 R-Titel, 1 T-Titel und ein Extrabuch vom SuB) ins Auge fassen und mir zusätzlich vornehmen drei Reihen (soweit die Fortsetzungen auf meinem SuB liegen) zu beenden. Bei der Menge an Vorhaben sollte ich wohl hoffen, dass die Bibliothek noch eine Weile braucht, um mir all meine Vormerkungen zur Verfügung zu stellen. ;)


A (2)
Ben Aaronovitch: Schwarzer Mond über Soho
Tim Akers: Das Herz von Veridon

B (7)
Quentin Bates: In eisigem Wasser
Quentin Bates: Kalter Trost
Alfred Bekker: Drachenring (Die Drachenerde-Saga 2)
Alfred Bekker: Drachenthron (Die Drachen-Erde-Sage 3)
Bettina Belitz: Dornenkuss
Jenna Black: Rosendorn
Frank Bresching: Der Teufel von Grimaud  

C (1)
Eoin Colfer: Das Zeit-Paradox (Artemis Fowl)
A.J. Cross: Kalter Schlaf

D (4)
John Dickinson: Das Kind des Schicksals
Joe Donnelly: Jack Flint und der Dämon der Schlangen
Joe Donnelly: Jack Flint und der Raub der Kupferschriften
Rebecca Drake: Still sollst du sterben  
Christine Drews: Schattenfreundin

E (0)
-

F (9)
Melissa Fairchild: Weltenwanderer
Francecso de Fillipo: Gezeichnet
Alex Finn: Beastly
Alan Dean Foster: Echsenwelt
Alan Dean Foster: Die Stimme des Nichts
Alan Dean Foster: Patrimonium
Alan Dean Foster: Quofum
Alan Dean Foster: Die Spur der Tar-Aiym
Earlene Fowler: Tödliche Schatten

G (1)
Sandra Grimm: Der heimtückische Hühnermord

H (5)
Karola Hagemann: Jung stirbt, wen die Götter lieben
Brendan Halpin: I can see clearly now
Frederike Hieronymi: Silla – Tochter der Wölfin, Die Prophezeiung
Will Hill: Department 19 - Die Wiederkehr
Mark Hodder: Der kuriose Fall des Spring Heeled Jack

I (1)
John Irving: Letzte Nacht in Twisted River

J (1)
P.D. James: Ein makelloser Tod

K (5)
Elisabeth Kabatek: Laugenweckle zum Frühstück
Tom Kahn: Das Tibet-Projekt
Jörg Kastner: Die Tulpe des Bösen
Celine Kiernan: Schattenpfade
Clara Kramer: Eine Handbreit Hoffnung

L (1)
Siri Lindberg: Nachtlilien

M (3)
Chris Marten: Hydra
Christoph Marzi: Lyra
Kelly McCullough: Die zerborstene Klinge
Boris Meyn: Die Schattenflotte

N (2)
Melissa Nathan: Mit Milch und Zucker
Jo Nesbo: Headhunter

O (0)
-

P (4)
Jackson Pearce: Blutrote Schwestern
Renata Petry: Hilgensee
Bernd Perplies: Magierdämmerung - In den Abgrund
Chris Priestley: Mister Creecher

Q (0)
-

R (10)
Jennifer Rardin: Man lebt nur ewig
Ilkka Remes: Das Erbe des Bösen
Mike Resnick: Mallory und der Taschendrache
Silvia Roth: Querschläger
Michael Rothballer: Tausendsturm (Vermächtnis der Schwerter 1)
Michael Rothballer: Feuerzwinger (Vermächtnis der Schwerter 2)
Michael Rothballer: Götterschild (Vermächtnis der Schwerter 3)
Patrick Rothfuss: Die Königsmörder-Chronik 1 – Der Name des Windes
Craig Russel: Lennox
Craig Russel: Walküre

S (8)
Victoria Schlederer: Des Teufels Maskerade
Jens Schumacher: Ambigua – Der Sternstein von Mogonthur
Alexander Schwarz: flip rouge
Helen Simonson: Mrs. Alis unpassende Leidenschaft
Sabine Städing: Magnolia Steel - Hexenflüstern
Ilka Stitz: Wer Fortuna trotzt
Jonathan Stroud: Bartimäus - Das Amulett von Samarkand
Rosemary Sutcliff: Troja oder die Rückkehr des Odysseus
Rosemary Sutcliff: König Artus und die Ritter der Tafelrunde

T (10)
Amy Tan: Der Geist der Madame Chen
Charles den Tex: Die Zelle
Thomas Thiemeyer: Nebra
Thomas Thiemeyer: Chroniken der Weltensucher 2 – Der Palast des Poseidon
Thomas Thiemeyer: Chroniken der Weltensucher 3 - Der gläserne Fluch
P.J. Tracy: Der Köder
P.J. Tracy: Mortifer
P.J. Tracy: Memento
Jonathan Tropper: Sieben verdammt lange Tage
Gail Tsukiyama: Die Straße der tausend Blüten

U (0)
-

V (1)
Uwe Voehl: Tod und Schinken

W (5)
Danny Wallace: Auf den ersten Blick
Lauren Weisberger: Die Party Queen von Manhattan
Gabriele Wollenhaupt: Leichentuch und Lumpengeld
Gabriella Wollenhaupt: Grappa und die keusche Braut
Elizabeth Woods: Caras Schatten

X (2)
Xinran: Gerettete Wort
Xinran: Wolkentöchter

Y (1)
Rick Yancey: Der Monstrumologe und die Insel des Blutes

Z (0)
-

83 Titel auf dem SuB


Englischer SuB:

Kelly Meding: Another Kind of Dead
Kelly Meding: As Lie the Dead
Shawn Thomas Odyssey: The Wizard of Dark Street
Tamora Pierce: Bloodhound (The Legend of Beka Cooper #2)
Tamora Pierce: Mastiff (The Legend of Beka Cooper #3)
Tamora Pierce: Melting Stones (Circle Reforge)
Tamora Pierce: Tortall and other Lands
Philip Reeve: Larklight


Titel auf dem englischen SuB


(durchgestrichene Titel habe ich in diesem Monat gelesen)
(kursive Titel sind in diesem Monat neu hinzugekommen)

Kommentare:

DieJai hat gesagt…

"Wer die Nachtigall stört" subbt bei mir schon eine Weile, ich habe mir jedoch auch vorgenommen, es bald zu lesen.

Und 12 gelesene im Mai ist doch prima :) Ich hätte auch gerne so viel gelesen, aber irgendwie hat es nicht geklappt.

Ich wünsche dir einen tollen Juni :-)

Winterkatze hat gesagt…

Da ich das Buch für den Juni für die 100-Bücher-Challenge zählen will, werde ich den Roman jetzt wohl mal in Angriff nehmen. ;) Nach einer begeisterten Rezension von Mila hatte ich auch richtig Lust darauf.

Manchmal hat man eben den Kopf zu voll zum Lesen, bestimmt wird es bei dir bald auch mal wieder mehr. :) Für mich sind 12 Bücher am unteren Ende des Durchschnitts (zumindest gefühlt), aber ich hatte auch ziemlich viele Abende, an denen ich nur noch vor mich hin glubschen wollte, weil der Kopf voll war.

Danke! Den wünsche ich dir auch! :)

lilasan hat gesagt…

Hallöchen,
was für DVDs sind es denn?
War das eine eigentlich ein Watchmen Comic? Rorschach?

Schönes Rest-Wochenende :)

Winterkatze hat gesagt…

@lilasan: Ich habe zur Zeit die Serie "Angel" ausgeliehen (da muss ich mal ein paar Lücken auffüllen, weil ich die nie vollständig im Fernsehen gesehen habe) und die erste Staffel von "Torchwood" (um eine Bildungslücke zu füllen).

Der GTC-Comic ist ein "Watchmen"-Comic, der sich vor allem um Rorschach dreht. ;)

Danke, das wünsche ich dir auch! :)

lilasan hat gesagt…

Oh, die Bildungslücke muss auf jedenfall gestopft werden :) Torchwood habe ich auch bei mir stehen und werfe immer mal wieder gerne einen Blick in einzelne Folgen. :)

Winterkatze hat gesagt…

@lilasan: Gut zu wissen! :D Ich habe das Gefühl, dass ich eher zu "Torchwood" greifen würde, wenn ich schon "Dr. Who" gesehen hätte. Aber die Serie ist bislang auch komplett an mir vorbei gegangen. ;)

lilasan hat gesagt…

Warte, warte... Doctor Who hast du auch noch nicht gesehen? Da gehen ein paar der Insiderwitze von Harkness komplett an dir vorbei. Die Bildungslücke muss dann auch noch gestopft werden. Da hast du noch ein paar schöne Fernsehstunden vor dir :)

Winterkatze hat gesagt…

@lilasan: *g* Es hat sich einfach nie ergeben - und nun stehe ich etwas hilflos vor der Masse an Staffeln und weiß nicht so recht, wo ich anfangen soll. Außerdem mag mein Mann die Logikfehler innerhalb der Serie nicht (soweit er das beurteilen kann), was bedeutet, dass ich die alleine gucken müsste und das ist zeitlich immer etwas schwierig, da ich eigentlich am Liebsten abends DVD gucke. ;)

lilasan hat gesagt…

Einfach irgendwo anfangen entweder bei Staffel eins der neuen Serie oder bei fünf. Geht beides :)
Viel Spaß beim schauen von Torchwood.
Schönen Rest-Sonntag.

Winterkatze hat gesagt…

Dann halte ich das mal im Auge. ;) Danke! Den wünsche ich dir auch!

Nika hat gesagt…

Puh, da hast du ja im Juni einiges vor. Ich setze gleich noch eine kleine Aufgabe obendrauf, indem ich dich getaggt habe. ;)
http://nikas-leseblog.blogspot.de/2013/06/tag-11-fragen.html
Vielleicht magst du ja mitmachen.
LG
Nika

Winterkatze hat gesagt…

Danke, Nika! Aber inzwischen mache ich eigentlich so gut wie keine Tags mehr - ich bin ja selber immer schnell übergesättigt, wenn ich im Feed-Reader wieder in jedem zweiten Blog die gleichen Award- oder Tag-Beiträge sehe. Wobei ich dieses Mal schon in Versuchung geriet, weil es so ein schön schneller Beitrag wäre, wo ich doch gerade so wenig Zeit für den Blog habe. ;)

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bei Posts, die älter als sieben Tage sind, werden von mir moderiert, um das Spam-Aufkommen in Grenzen zu halten.