Donnerstag, 18. April 2013

Shandy beim Putzen

Wenn ich meinen schwarzen Störenfried schon mal in Ruhe fotografieren kann, dann muss ich die Fotos doch auch herzeigen (an die mangelnde Qualität seid ihr ja inzwischen gewöhnt ;) ).








Kommentare:

Natira hat gesagt…

uii... lange zunge und hinnnnngebungsvolles putzen. :) sehr schön! streichel ihn bitte von mir!

Winterkatze hat gesagt…

Erledigt! Er lag eben schon wieder ganz hingegossen da und hat sich verwöhnen lassen. So ein Genießer!

DieJai hat gesagt…

Ich mag die Bilder :)
Mir ist es noch nie gelungen, beim putzen im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken.

Winterkatze hat gesagt…

Danke, Jai! Bei mir hatte es auch nur geklappt, weil das Licht gut genug war, um die "Sportfunktion" der Kamera zu nutzen. Insgesamt habe ich 36 Bilder gemacht und 6 davon waren deutlich genug, um sie nicht sofort zu löschen. Ich hatte einfach Glück, dass Shandy sich Zeit zum Putzen nahm und in einer Lichtpfütze lag. :D

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bei Posts, die älter als sieben Tage sind, werden von mir moderiert, um das Spam-Aufkommen in Grenzen zu halten.