Sonntag, 8. Juli 2012

FairShare seit Februar "out of service"

Ich hatte vor einem Jahr schon mal darüber berichtet, dass ich meinen Blog aus Neugier bei FairShare registriert hatte - und dass prompt ein "gemopster Text" gefunden wurde.

Für mich war es ein beruhigendes Gefühl, dass ich über meinen Feed-Reader benachrichtigt werden würde, wenn irgendwo im Netz Textpassagen von mir auftauchen würden. Als ich aber heute eine andere Seite dort registrieren wollte, musste ich feststellen, dass der Service schon im Februar eingestellt worden ist.

Abgesehen davon, dass ich das wirklich schade finde, beschäftigt mich nun die Frage, ob einer von euch vielleicht eine Alternative kennt, die ebenfalls so gut funktioniert.

Kommentare:

irina hat gesagt…

Ich dachte, das hatteste schon bemerkt …

Ich kenn leider keine Alternative, ich glaube, es gibt auch wirklich keine. :(

Winterkatze hat gesagt…

Wann sollte ich das bemerkt haben, wenn ich die Seite nur angucke, wenn es einen aktuellen Anlass gibt? ;)

irina hat gesagt…

Mir ist aufgefallen, dass da auf einmal keine Meldung mehr kommt – ich hatte da relativ häufig "Warnungen". :)

Winterkatze hat gesagt…

Ich hatte da wirklich nur einmal die Rückmeldung - als Anette und ich den gleichen Text veröffentlichten, weil ich für ihren Blog die Rezi schrieb.

Hätte ich nicht eine zweite Seite dort anmelden wollen, hätte ich das nie rausgefunden.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bei Posts, die älter als sieben Tage sind, werden von mir moderiert, um das Spam-Aufkommen in Grenzen zu halten.