Dienstag, 17. April 2012

Deckenkrabbler

Christie ist eine unverbesserliche Deckenkrabblerin, und so ist sie auch der Meinung, dass wir kein ordentlich gemachtes Bett benötigen, wenn sie die umgeschlagene Tagesdecke doch als Kuschelhöhle nutzen kann:


Und so sieht unsere Madame aus, wenn man sie in ihrem Versteck aufstöbert und sie sich beleidigt in ein anderes Zimmer verzieht:


Shandy hingegen bevorzugt einen ordentlichen Ruheplatz - möglichst weit weg von der kleinen Ruhestörerin, die es sich in letzter Zeit angewöhnt hat, ihn in den Schwanz zu beißen, wenn er ihre Lieblingsplätze belegt:


Fotografieren lässt er sich aber selbst auf einem so sicheren Platz nicht besonders gut - zumindest werde ich es wohl nie hinbekommen, ein angemessenes Foto von unserem schwarzen Kater zu machen:

Kommentare:

samsch hat gesagt…

Puuh, das kenn ich mit diesen dunklen Miezen. *seufz*
Mein Nutella-Kater ist ganz dunkelbraun und da mal schöne Fotos zu bekommen ist echt so ein Ding für sich.
Aber eines ist dir ja gelungen.
LG samsch

Winterkatze hat gesagt…

@samsch: Erst einmal Willkommen auf meinem Blog! :)

Shandy ist nicht nur aufgrund der Farbe schlecht zu fotografieren, der Kerl bekommt auch jedes Mal schlechte Laune, wenn er die Kamera sieht. *g* So habe ich zwar im Laufe der Jahre eine Menge Fotos von ihm machen können, aber wenn man ihn überhaupt erkennt, dann meist mit so einem richtigen Nörgelgesicht. ;)

Dein Nutella-Kater scheint da - wenn ich das nach einem flüchtigen Blick auf deinem Blog sagen kann - etwas entspannter zu sein. :)

Natira hat gesagt…

lach ... so sieht es durchaus mal auf meinem bett oder gästesofa auf: marlowe unter der decke, merlin guckt ... und manchmal geht er die versteckte beute aber auch an *kichert*

Winterkatze hat gesagt…

Da Christie diejenige wäre, die unter der Decke steckende Katzen angreifen würde, ist sie da recht sicher. Die Jungs sind dafür zu freundlich ... :D Ich würde es trotzdem bevorzugen, wenn sie ihre Katzenhaare nicht unter der Decke lassen würde. ;)

Natira hat gesagt…

Liebe Jungs!

Und ja, das fände ich auch schön, wenn die Katzenhaare nicht unter der Decke wären!

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bei Posts, die älter als sieben Tage sind, werden von mir moderiert, um das Spam-Aufkommen in Grenzen zu halten.