Mittwoch, 13. Juli 2011

SuB-Zuwachs im Juli

Gestern kam bei mir meine Juli-Bücherlieferung an - zumindest gehe ich davon aus, dass es das für diesen Monat war - und brachte mir drei Bücher:


Und da ich alle drei Titel in den letzten Tagen auf den diversen Blogs gesehen habe, wird diese Lieferung wohl wirklich erst einmal auf dem SuB landen. Ich habe zwar versucht keine Besprechungen zu lesen, damit ich noch unvoreingenommen an die Romane herangehen kann, aber allein der Anblick des Covers löst bei mir gerade schon ein Übersättigungsgefühl aus. Das kommt davon, wenn man auch gern Mainstream-Titel liest ... ;)

Trotzdem halte ich an meiner eigenen kleinen privaten Challenge fest und will diese drei Bücher bis zum 23. August 2011 lesen. Was machbar sein sollte, da von meiner letzten Lieferung nur noch sieben Bücher ausstehen. Ich sollte in den nächsten Tagen vielleicht wieder weniger Bibliothekstitel verschlingen ...

Von den 18 Manga, die ebenfalls neu bei mir eingetroffen sind, erzähl ich jetzt einfach mal nichts. Das sieht sonst so maßlos aus. :D

Kommentare:

irina hat gesagt…

Bin ja mal gespannt, wie DU "Flames'n'Roses" und "Die Alchemie der Unsterblichkeit" findest – Anna-Lisa war ja von beiden weniger begeistert. Das war allerdings gut für mich, denn so konnte ich das Pflieger-Buch erbeuten! ;)

Natira hat gesagt…

*grinst angesichts der Nichterwähnung der 18 Manga*

Mikage hat gesagt…

18 Manga O.O
Wenn du da irgendwann mal nen neuen rchtug guten entdeckst, sag mir mal bescheid^^ ich finde ja irgendwie keine mehr^^

Debbie hat gesagt…

Oi, "Flames´n´Roses", da kann man ja glatt neidisch werden.^^

Winterkatze hat gesagt…

@Irina: Ich bin auch sehr gespannt! :D "Flames'n'Roses" hatte mich in der Programmvorschau neugierig gemacht, "Die Alchemie der Unsterblichkeit" ist eher zufällig in die Lieferung geraten - bei beiden bin ich aber gerade froh, dass ich vor noch ein paar Titel lesen sollte, die nicht so intensiv verbloggt wurden. ;)

@Natira: Wieso nur beschleicht mich der Verdacht, du amüsierst dich über mich? ;D

@Mikage: Hm, dann müsste ich erst einmal genau definieren können, was für dich richtig gut ist. :D Die neue Lieferung kommt fast ausschließlich aus dem Carlsen-Verlag. Unter andere ist da der zweite Teil von "Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß" dabei - was mir persönlich wirklich toll gefällt, weil es so eine leise, erwachsene und ungewöhnliche "Liebes"geschichte ist. Aber dazu schreibe ich in den nächsten Tagen (okay, Tage ist bei mir ein dehnbarer Begriff, wenn es um meinen Blog geht) etwas. :D Ansonsten will ich "Border" und "Pandora Hearts" antesten, der Rest fällt in den Bereich Reihenfortsetzung von Horror über Humor bis Liebegeschichte. :D

@Debbie: Du gehörst also nicht zu denjenigen, die von dem Titel schon übersättigt sind, weil ihn schon so viele gelesen haben? :)

Mikage hat gesagt…

Richtig gut ist für mich zum Beispiel Nana oder Bronze. Was erwachseneres halt^^ Wo mich sowohl Titel wie auch Zeichenstil abschreckt sind Mangas wie "Kleiner Schmetterling" Sowas wie Naruto haut mich auch nicht vom Hocker.. "She, the Ultimate Weapon" und Alita schon..
Ich würd auf jeden Fall freuen wenn bald ein Eintag zu der ungewöhnlichen Liebesgeschichte kommt, das hört sich nämlich interessant an ^_-
Und ich warte noch auf deine Meinung zu Naokos Lächeln *hust* Da bin ih ja sowas von gespannt drauf^^
lg

Winterkatze hat gesagt…

@Mikage: Bronze - den Titel hatte ich schon fast vergessen, es ist unfassbar lange her, dass ich die Manga gelesen habe! Irgendwie habe ich das Gefühl, "Finder" wäre für dich nicht romantisch genug. Abgesehen davon, dass es bei der Reihe wohl Probleme mit dem Jugendschutz gab ... *hüstel* Aber ich wühle mal in meiner Erinnerung. :)

Was "Naokos Lächeln" angeht, so war das Buch leider vorgemerkt und konnte nicht verlängert werden - ich habe es aber schon wieder auf meiner Bibliotheksvormerkliste. *seufz* Bei manchen Titel läuft mir einfach die Zeit davon ...

Bei "Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß" habe ich dafür jetzt ja den zweiten Teil und kann deshalb demnächst auf die beiden Comicumsetzungen und den Roman eingehen. :)

Jano hat gesagt…

Wie gut, dass ich nicht viele Buchblogs lese und Besprechungen auch nur überfliege, da muss ich kein Übersättigungsgefühl befürchten. :D

Die "Alchemie" hab ich hier auch auf'm Kindle und werde ich mir demnächst in Frankreich mal gemütlich zu Gemüte führen. ;)

Winterkatze hat gesagt…

@Jano: Das kann wirklich von Vorteil sein - nicht nur wegen des Übersättigungsgefühls. ;) Oh, Urlaub in Frankreich? Das klingt gut ... :) Dann drücke ich die Daumen, dass du Zeit zum Lesen findest.

Rishu hat gesagt…

18 Manga und nur von Carlsen? Hast du die komplette Monatslieferung gekauft? *g* Pandora Hearts gefällt zumindest mir sehr gut :-)

Diane hat gesagt…

Also ich fand "Die Alchemie der Unsterblichkeit" gut - so Sleepy Hollow like ^^ Passend für ein stürmisches Regenwetter (wie es ja irgendwie typisch für diesen Sommer ist... -.-)

Winterkatze hat gesagt…

@Rishu: Keine Angst, das war nicht alles von diesem Monat. Es gab bei meiner Quelle einen kleinen Versandstau und so habe ich jetzt meine Reihenfortsetzungen und Neuanschaffungen von April bis jetzt bekommen. :)

@Diane: Sleepy-Hollow-like klingt für mich nicht schlecht - ich mag solche Geschichten. :) Oh, und ich mag sogar im Sommer stürmisches Regenwetter. :D

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bei Posts, die älter als sieben Tage sind, werden von mir moderiert, um das Spam-Aufkommen in Grenzen zu halten.