Montag, 22. Februar 2010

Chocri-Geschenk

Mein Ehemann gehört eigentlich weniger zur romantischen Sorte, aber er liebt es mir eine Freude zu machen. Vor allem bin ich immer wieder erstaunt, welche Informationen er so in seinem Kopf speichert. So auch meine Begeisterung über die Tatsache, dass man sich bei Chocri seine Schokolade selber zusammenstellen kann. Auch wenn er dem Preis sehr kritisch gegenübersteht, brachte der Paketbote am letzten Donnerstag zwei Tafeln für mich.


Einmal eine Zusammenstellung aus Zartbitterschokolade, Erdbeer-Schokodrops, Blumen-Streudeko und Bourbon Vanille, die schon zur Hälfte vertilgt wurde - und ungemein lecker ist! Und dann noch eine Vollmilchschokolade mit zwei Dingen, die ich wirklich liebe: Cranberries und Macadamia-Nüsse! Die wurde noch nicht von mir probiert, aber ich gehe mal davon aus, dass sie noch leckerer ist! :)

Kommentare:

Natira hat gesagt…

Lieb!

Winterkatze hat gesagt…

Ja, so ist er. :)

Jano hat gesagt…

Oh weh, ich glaube, die linke würde mir dann doch ein bisschen zuuu "rosa" schmecken. :D Vor allem bei Zucker-Flitterzeug würd's mich schütteln. Ja ja, ich weiß ... sagt der Mensch, der am liebsten elendig süßes Nugat-Marzipan isst. :D :D
Die mit den Nüssen und Beeren wäre da schon eher mein Fall. *g*

Winterkatze hat gesagt…

@Jano: Du wärst erstaunt, wie wenig süß diese Schokolade schmeckt. Die Zuckerdeko sorgt eigentlich eher für etwas Biss und ist nicht wirklich süß - zumindest in Verbindung mit der Zartbitterschokolade. *lecker*

Dafür werde ich nie verstehen, wie jemand Nougat-Marzipan mögen kann. ;)

Natira hat gesagt…

... mmh... so Schokolade mit Nougat um Marzipan ... doch, ja lecker ... nur sehr viel "geht" nicht davon :)

Und so lecker die Schokoladen selbst von Chokri auch klingen, "Erdbeer-Schokodrops"? *schüttelt sich* Das ginge bei mir gar nicht, ich kann mich aber auch schon zu Erdbeermarmelade o.ä. nicht aufschwingen. Im letzten Sommer habe ich eine sehr viel Sonne erhaltene, von einer Freundin im Garten gezogene Jahreserdbeere (!) gekostet und als wohlschmeckend *g* abgesegnet. Mal sehen, ob dieses Jahr tatsächlich eine Handvoll Erdbeeren bei mir ins Haus kommt. Ich habe als Kind dermaßen viele Erdbeeren gegessen, daß ich erst jetzt so wieder "sehen" mag ... :)

Winterkatze hat gesagt…

Ich hatte ja auch eher etwas erwartet, dass wie ... hm ... Maoam-Erdbeere oder so schmeckt, aber es ist einfach dezent und sehr lecker! :)

Frische Erdbeeren mag ich fast gar nicht mehr, in der Regel schmecken die nach gar nichts, sind sehr teuer und verursachen im schlimmsten Fall sogar Ausschlag. Aber wenn wir dieses Jahr die Herausforderung mit dem Garten bewältigen, dann bastel ich für 2011 etwas, damit ich kleine Hängeerdbeeren ziehen kann. :)

Bibendum hat gesagt…

Ich behaupte, ich würde die Erdbeer-Variante mögen. Aber leider konnte ich nur bei der Entstehung der Wunderwerke dabeisein und kann sie nicht probieren. >schade<
Wie seid ihr eigentlich auf diese kreativen Namen der Schokis gekommen? ;-)

Winterkatze hat gesagt…

@Bibendum: Hm ... wenn ich mich recht erinnere, hatte an dem Tag jemand mit meinem Mann Bowling gespielt - Warnstrike! >g< Und ja, ich glaube auch, dass dir die Chocri schmecken könnte. Willst du eine zum Geburtstag haben? *schon mal langfristig Pläne schmied*

Bibendum hat gesagt…

Och..., bei Schoki sag ich doch nie nein. >g<
Ich freu mich aber auch über viele andere Dinge. Wie gut, dass mein Geburtstag noch so lange hin ist und viel Zeit zum Überlegen und Wünschen bleibt. ;-)

sayuri's exile hat gesagt…

Ich find das total spannend und werde mir das mal näher anschauen. ich find die Macadamia-Cranberry-Variante aufregend - hört sich nach etwas an, was mein Freund auch lieben würde... hmmm, er hat ja bald Geburtstag - vllt. krieg ich das ja noch hin.
Schon wieder eine tolle Anregung - Danke dafür.
Um noch bei der "Geschmacksstreiterei" mitzumischen: ich liebe Erdbeeren (immer noch) und verabscheue Marzipan ;)

Winterkatze hat gesagt…

@Sayuri: Noch hebe ich mir die Nuss-Beeren-Schokolade etwas auf, aber ich werde auf jeden Fall noch erzählen wie sie geschmeckt hat! :)

Der große "Nachteil" bei Chocri ist, dass man mindestens zwei Tafeln bestellen muss. Aber das ist ja machbar ... ;)

Hm ... Erdbeer-Marzipan-Schokolade? Neeee! >g<

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bei Posts, die älter als sieben Tage sind, werden von mir moderiert, um das Spam-Aufkommen in Grenzen zu halten.