Dienstag, 12. Januar 2010

Neuzugänge

Eigentlich will ich ja schon länger Rezis zu "Die Sturmrufer" und "Im Bann des Fluchträgers" schreiben. Beide Titel hatte ich aus der Bibliothek ausgeliehen und sie haben mir gut gefallen. Und ich war auch ganz sicher, dass ich die Kritiken schaffen würde, bevor meine beiden Tauschticket-Neuzugänge bei mir eintreffen. Aber meine Tauschpartner waren überraschend schnell und so lagen gestern diese beiden Bücher in meinem Briefkasten:


Wirklich hübsch finde ich die Cover zwar nicht, aber immerhin passen sie zusammen. ;) Und auf den zweiten Band der Woran-Saga freu ich mich sehr, da mir Nina Blazons fantastische Welt ebenso wie ihr Schreibstil sehr gefällt! :)

Auf dem SuB landen die beiden Titel nicht, denn den einen Band habe ich ja gerade erst gelesen und der andere wird gleich nach "Heaven" (und "Arkadien erwacht" - der Abgabetermin ist nächste Woche >g<) verschlungen! :)

Kommentare:

Kari hat gesagt…

Tolle Sache! Auf die Nina Blazon-Rezis bin ich gespannt. Finde ihre Bücher bisher allesamt toll! Hast du "Faunblut" schon gelesen? Aus meiner Umfrage geht ja momentan hervor, dass ich wahrscheinlich noch diesen Monat "Totenbraut" von Frau Blazon lesen werde! *toll* :D

Winterkatze hat gesagt…

Ich bin auf die Rezis auch schon gespannt. ;) Angefangen hatte ich die schon am 2. Januar und dann brach der PC wieder zusammen.

"Fauenblut" habe ich auch noch nicht gelesen, ich versuche immer nicht mehr als drei Titel in der Bibliothek vorzumerken. >g<

Oh, und ich hatte auch für "Totenbraut" gestimmt - ich hoffe sehr, dass du das Buch lesen wirst! :)

Susanne hat gesagt…

Interessant. Mein erster Gedanke bei dem Absatz, den du vorher mal zitiert hattest war "schlechte Übersetzung", aber das war nur eine (in diesem Fall falsche" Automatik-Reaktion.

Du bist übrigens schuld, dass ich heute eine Viertelstunde lang damit verbracht habe, "Urban Fantasy" zu recherchieren. Sehr interessant, davon wusste ich noch gar nichts. Irgendwas, was du mir empfehlen könntest?

Winterkatze hat gesagt…

@Susanne: Bei einem deutschen Autor gilt diese Entschuldigung für die Sprache leider nicht...

Und warum recherchierst du, wenn du einfach mal anrufen könntest? ;)

Susanne hat gesagt…

Weil ich ds Telefon nur gezwungernermaßen und beruflich nutze, den Computer aber freiwillig und unentwegt, deswegen. Aber wer weiß, vielleicht am Wochenende.

Winterkatze hat gesagt…

@Susanne: Vielleicht bekomme ich ja auch eine Empfehlungsmail an dich auf die Reihe, aber es ist immer leichter, wenn man sich direkt austauschen kann. :)

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bei Posts, die älter als sieben Tage sind, werden von mir moderiert, um das Spam-Aufkommen in Grenzen zu halten.