Freitag, 1. Januar 2010

Frohes neues Jahr!

Ich wünsche euch hiermit ein frohes neues Jahr - und hoffe, dass ihr die Silvesternacht gut verlebt habt! :)

Bei uns ging es wieder recht ruhig zu, zumindest innerhalb der eigenen Wohnung. Draußen wird schon seit drei Tagen kräftig geknallt und so war es auch nicht verwunderlich, dass gestern gegen 15 Uhr der Lärm anfing und erst sehr früh wieder endete. Für die Katzen war das nicht gerade ein Zuckerschlecken, aber abgesehen von einer gewissen Angespanntheit bei Logan ist schon wieder alles gut.

Leider hat gestern Abend auch unser PC angefangen zu mucken und fuhr sich alle paar Minuten grundlos runter. Einen Virus oder so können wir ausschließen, also ist es wohl eher ein Hardware-Problem. Keine Ahnung, ob unsere Erste-Hilfe-Bemühungen langfristig ausreichen, so fit sind wir in dem Bereich beide nicht. Wenn ihr also eine Weile nichts von mir hören solltet, dann liegt es am PC. Erst einmal versuche ich normal weiter zu machen ...

Euch wünsche ich, dass euer neues Jahr besser angefangen hat und für die kommenden Monate wunderschöne Momente mit lieben Menschen, großartigen Büchern und anderen Dingen, die euch am Herzen liegen, bereit hält!

Kommentare:

Soleil hat gesagt…

Ich wünsche Dir auch ein frohes und glückliches neues Jahr!
Das mit dem PC klingt ja weniger gut, ich hoffe, das geht schnell vorüber, lässt sich leicht beheben und kostet nicht allzuviel Geld :)
Bei uns war der Himmer kurz nach 0:00 Uhr bunt, das hätte ich nicht gedacht, dass die Leutz doch nicht auf ihr geliebtes Feuerwerk verzichten wollten. Aber umso besser für's Auge.
Dann noch einen wunderschönen 1.01.!

Winterkatze hat gesagt…

Dankeschön! Der PC macht mir schon etwas Sorgen - und ich hasse es, wenn ich Angst haben muss, dass jederzeit meine Aktionen unterbrochen werden. Aber ich hoffe, dass wir das bald wieder in Ordnung gebracht haben. Nur muss erst einmal das Wochenende vorbeigehen, damit wir uns auf die Suche nach einem Fachmann machen können.

Auch dir noch einen schönen 1. Januar 2010! :)

Natira hat gesagt…

Oh ja, nervtötend und ärgerlich sind sie,die Computerprobleme. Nichtsahnend ist man am Schreiben und ... DANKE! Ich drücke Euch mal die Daumen, daß das Problem schnell behoben werden kann!

Meine MuM's waren auch nicht so recht bei der Sache gestern. Die unerwartetenen Böller am Nachmittag machten insbesondere Marlowe nervös und ab 24.00 Uhr saßen beide geschockt im Wohnzimmer, die Ohren verdreht und die Sinne vermutlich komplett nach draußen gerichtet. Erst ab halb zwei kamen sie unter dem Bett wieder hervor. Aber heute geht es ihnen gut.

Einen schönen Neujahrstag noch und ein fantastisches neues Jahr!

irina hat gesagt…

Dir auch ein frohes neues Jahr, Winterkatze! :)

Zu deinem PC-Problem: Ich hatte das auch mal, dass mein PC immer wieder unaufgefordert runtergefahren ist – bei mir wars damals die Netzwerkkarte. Aber letztendlich kanns blöderweise (fast) alles sein!

Winterkatze hat gesagt…

Vielen Dank für eure guten Wünsche zum neuen Jahr! :)

@Natira: Ich habe mich gestern kaum getraut etwas zu Schreiben, weil ich bei jedem PC-Geräusch erwartete, dass er wieder ein böses Eigenleben entwickelt. Aber eigentlich war er gestern erstaunlich brav! Wenn es so bleibt, dann hake ich das als Silvesterschluckauf ab ...

Schön, dass sich die MuMs so schnell von der Knallerei erholt haben! Für die armen Tiere ist das ja eine schreckliche Belastung. Wobei ich das Gefühl habe, dass Katzen damit besser umgehen als Hunde ...
Bei meinen vier war ich schon ein wenig erstaunt, wie sehr sie um Mitternacht geschockt waren. Es hatte ja schon Tage zuvor ständig Böller gegeben, und damit gingen sie gut um. Aber inzwischen ist auch wieder alles gut - nur Logan besteht noch darauf mit im Bett zu schlafen.

@Irina: Ich werde die Netzwerkkarte mal im Hinterkopf behalten - und erst einmal hoffen, dass unser vorsichtiges Rumtasten das Problem behoben hat. An solchen Tagen wünschte ich mir immer, ich hätte als Alternative noch irgendwo einen Laptop versteckt. >g<

Jano hat gesagt…

Oh weh, ich hab gerade erst entdeckt, dass mein Briefkasten explodiert (!!!) ist ... dämliche Silvesteridioten ... zum Glück war nix mehr drin ... :(( Man hat ja auch nichts Besseres zu tun, als sich neue Briefkästen zu kaufen ...

Winterkatze hat gesagt…

@Jano: Neeee, das kann doch nicht wahr sein! Ich bin eh dafür diese Böllerei zu verbiete und dafür in jeder Stadt ein großes und koordiniertes Feuerwehr aufzuführen.
In was für einer Nachbarschaft lebst du eigentlich, wenn sich da solche Idioten rumtreiben? O_o So billig ist ein anständiger Briefkasten auch nicht ...

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bei Posts, die älter als sieben Tage sind, werden von mir moderiert, um das Spam-Aufkommen in Grenzen zu halten.